Der Weg zurück in die Freiheit heißt Widerstand

Lass dich impfen, raten sie,

denn impfen tötet nie,

sagt der Gesundheitsminister laut,

da er auf die Hoffnung baut,

dass Menschen verdrängen und vergessen,

die Verluste nicht wagen zu ermessen,

den Impfschaden lieber ignorieren,

um die Selbstachtung nicht zu verlieren.

Wer sich durch falsche Versprechungen überzeugen lässt,

die unaufhörliche Nötigung gibt ihm den Rest,

erhält zurück die entzogene Freiheit,

ihm gewährt doch nur auf Zeit.

Die Erpressung wird fortgeführt,

je weniger Ihr euch dagegen rührt.

Booster eins, zwei, drei und vier,

denn frei bleiben wollen wir.

Ach, schon wieder von uns gegangen,

ist ein mehrfach Geimpfter, alle bangen.

Doch keine Sorge, da geht nichts schief,

mit dem staatlichen Narrativ,

dass die Pandemie durch Impfzwang beendet sein wird,

denn das Heer von Ungeimpften hat sich geirrt.

Der Staat sagt: geschützt sind Ungeimpfte schlechter,

der Schein trügt, die Studien sind „echter“,

wenn sie die Panikmache des RKI stützen

und den Verbrechern in der Regierung nützen.

Doch wegen Omikron – wie kann das sein,

müssen nun auch im Sportverein,

Testnachweise von Geimpften erbracht werden,

da sich die Übertragung von Corona auf Erden,

nicht stört an der Impf-Apartheit,

seid Ihr auch noch so zur Selbstaufgabe bereit.

Der Zwang, der ist geschwind zurück,

Eure Belohnung fürs Impfen ein kurzes Glück.

Ihr müsst ein starkes Zeichen an die Mächtigen senden,

denn der Wahnsinn wird erst enden,

wenn Ihr die Regeln zur Unterdrückung ignoriert,

Ihr habt mehr zu gewinnen, als Ihr verliert!

Das Recht auf Leben

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.