Arbeitsgericht: Termin hat endlich stattgefunden.

Beamtendumm

Heute war ich in Bochum. Man was haben wir da Glück gehabt.

Der Sitzungssaal war im vorderen Bereich. Dort war es wirklich kalt. 15 oder 16 Grad, mehr werden das nicht gewesen sein. Zum Glück ist keiner von uns erfroren.

Wir waren beim Arbeitsgericht.. Manchmal sind nicht alle guten Dinge drei. Drei Termine waren bereits angesetzt und kurzfristig wieder abgesagt worden. Der letzte Termin wegen Wetter erst am Tag der Sitzung.

Heute war das anders. Glück gehabt. der Termin fand statt.

Zugegeben etwas merkwürdig war der Termin schon. Ein Arbeitsgerichtstermin findet normalerweise zwischen dem Arbeitgeber und dem Arbeitnehmer statt. Hier war das anders. Einen Arbeitgeber gab es in dem Prozess nicht, und einen klassischen Arbeitnehmer auch nicht, sondern Bedienstete. Es ging um einen Streit zwischen zwei Lehrerinnen. Beide waren Beamte, damit war das Arbeitsgericht für den Rechtsstreit gar nicht zuständig.
In dem Rechtsstreit ging es um eine Unterlassungsverfügung wegen einer…

Ursprünglichen Post anzeigen 777 weitere Wörter

Advertisements

Ein Gedanke zu “Arbeitsgericht: Termin hat endlich stattgefunden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s