Urlaub am Ende der Welt

https://de.wikipedia.org/wiki/D%C3%A9partement_Finist%C3%A8re

Das Département Finistère  ist das französische Département mit der Ordnungsnummer 29. Es liegt im Nordwesten des Landes in der Region Bretagne und ist das westlichste kontinentale Département Frankreichs. Aufgrund seiner Lage auf der Spitze der bretonischen Halbinsel bekam es bereits in römischer Zeit den Namen Finis Terrae (Ende der Erde). Der bretonische Name lautet Penn ar Bed (Anfang, Spitze oder auch Haupt der Welt).

Die Wiederentdeckung der Langsamkeit am Ende der Welt – Sicherheit statt Geschwindigkeit: „Katzen – langsamer fahren!“

 

Menschenopfer an den Küsten des Finistère (Bretagne) – das Ende der Welt und seine Gefahren

 

Die Wiedereinrichtung der französischen Bürgerpolizei,einer „Polizei der Nähe“ „Man fühlt sich beschützt!“

 

Übersetzung von: „Bretonischer Tiefgang“:

Das Meer

Die Weite des Meeres,

die unendliche Freiheit,

bis zum Horizont

deines Lebens.

Die Farben der See,

die Tiefen deiner Seele,

der Blick in die Ferne,

so weit das Auge reicht.

Der Sturm und die Ruhe,

Gewalt und Frieden,

der Wechsel der Gezeiten,

Kraft, Freude und Sehnsucht,

oder der Untergang.

Auf Ewigkeit!

 

Auf dem Schiffsfriedhof:

„Un, deux, un, deux, un, deux …“ („Eins, zwei, eins, zwei, eins, zwei …“) – die Bretonen beschützen ihre Küsten 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s